Oberflächenbeschichtung

Um Aluminium-Profile den Kundenwünschen entsprechend farblich zu gestalten, werden sie pulverbeschichtet. Unser Lieferant ist Mitglied in der Gütegemeinschaft für stückbeschichtete Bauteile e.V. (GSB) und arbeitet nach dessen Richtlinien.

Pulverbeschichtungen sind wie alle anderen Oberflächenformen der Witterung ausgesetzt und verlieren deshalb an Glanz. Bei Lieferung haben die Profile und Werkstücke standardmäßig einen Glanzgrad von 70%. Die normale Pulverbeschichtung darf laut Richtlinien nach einem Jahr bis zu 50 Prozent ihres Glanzes verloren haben. Auch kleine Farbunterschiede können dann auftreten.

Auf Nachfrage können wir Ihnen gern eine höherwertigere und beständigere Beschichtung anbieten. Hier gibt es jedoch nicht alle RAL- und Sonderfarben zur Auswahl.